Logo Menü

Unternehmen

Wir sind überzeugt, dass Klein­unternehmen wichtig sind.
Für Natur, Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft, Staat.
Für Region, Land, unsere Erde.
In Gegenwart und Zukunft.

Vision

Die Erde ist voll von erfolgreichen Kleinunternehmen.

Die Kleinunternehmen sind wirkungsvoll, nachhaltig, anpassungsfähig.

Die Kleinunternehmen verheizen ihre wertvolle Zeit nicht mit Hackhierarchien, Blendwerk, Marktdiktat, sondern nutzen sie für das Ausbalancieren von wahren Bedürfnissen. Bedürfnissen von Natur, Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft, Staat. Das klingt vielleicht esoterisch. Ist es aber nicht. Es ist vernünftig. Es ist emotional. Es ist richtig. Es ist wahres Marketing, wahres Geschäft, wahres Unternehmertum. Weil es eben um Bedürfnisse geht – um das, was jeder braucht. Nicht einseitige Bedürfnisse, sondern allseitige Bedürfnisse. Nicht um Bedürfniserfüllung zu Gunsten des Einen und zu Lasten des Anderen, sondern ausbalanciert. Für eine intakte Natur, gesunde Menschen, sozialen Frieden, eine funktionierende Wirtschaft, politische Stabilität.

Natur
Die Kleinunternehmen gehen vernünftig mit knappen Ressourcen um, damit die Natur als absolute Lebensgrundlage auch für nachkommende Generationen erhalten bleibt. Die Natur hat erste Priorität, weil wir atmen, trinken, essen müssen und uns erholen wollen.

Mensch
Die Kleinunternehmen respektieren Mitarbeiter als begabte, fühlende Menschen, fordern und fördern sie, damit sie motiviert und zufrieden sind. Das Wesen des Menschen, seine Bedürfnisse, seine Tugenden stehen im Vordergrund, nicht Selbstsucht, Missgunst, Gier.

Gesellschaft
Die Kleinunternehmen übernehmen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, tragen zur sozialen Stabilität, zur Ausgeglichenheit, zum Frieden bei. Den meisten Menschen geht es gut. Jeder nimmt und gibt. Die anderen werden nicht ausgestossen, sondern ihren Möglichkeiten entsprechend entfaltet und integriert.

Wirtschaft
Die Kleinunternehmen arbeiten wirtschaftlich, sorgen für einen ausreichenden Gewinn, damit sie der Volkswirtschaft keine Schulden aufbürden. Die Wirtschaft dient den Menschen, nicht umgekehrt. Sie ist Mittel zum Zweck, niemals Selbstzweck. Sie muss nicht stetig wachsen, es reicht, wenn es ihr gut geht – gut genug, nicht möglichst gut. Damit es den Menschen gut geht – gut genug, nicht möglichst gut.

Staat
Die Kleinunternehmen leisten einen angemessenen Beitrag an den Staat, damit dieser die Möglichkeit hat, vernünftig, gerecht, wirksam zu denken, zu debattieren, zu handeln. Der Staat dient Natur, Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft. Er sorgt für die Balance der sich konkurrenzierenden Bedürfnisse.

Miteinander, nicht gegeneinander.
Füreinander, nicht nur für sich selbst.
Ausbalanciert, nicht konzentriert.

Natur, Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft, Staat in bestmöglichem Einklang.

Dieser Vision dienen wir. Mit unserem Wissen, unserem Können, unserer Erfahrung.

Mission

Wir wollen Kleinunternehmen erhalten und entwickeln.
Wir wollen aus dem, was ist, das Beste machen.
Und wir wollen es auf eine partnerschaftliche Art und Weise tun.

Im gewerblichen und sozialen Bereich. Im und um das Zürcher Oberland.

Wir wollen dazu Coaching, Mentoring, Unterstützung für Kleinunternehmen anbieten. In anderen Worten: Beratung, Begleitung, Beteiligung. Wir könnten uns Unternehmenscoach oder Unternehmensberater, Unternehmensmentor oder Unternehmensbegleiter, Unternehmensunterstützer oder Unternehmensbeteiligter nennen. Oder Unternehmenspartner. Aber wer googelt schon nach solch schwerfälligen Begriffen?

Egal wie man es nennt. Es bedeutet, dass wir Kleinunternehmen mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen. Um aus dem, was ist, das Beste zu machen. Was für Menschen und Organisationen verstanden werden darf. Denn es gibt erstaunlich viele Übereinstimmungen bei den Methoden zur Entfaltung der Persönlichkeit des Menschen und der Entfaltung der Unternehmenspersönlichkeit von Organisationen. Deshalb fragen wir nach Art und Weise einer Coachingmethode: Wo stehen Sie? Wo wollen Sie hin? Was hindert Sie? Was können Sie tun?

Coachingmethoden sind von Einfühlsamkeit, Vertrauen, Lösungsorientierung geprägt, weil sie das wahre Selbst zum Ausdruck bringen sollen. Was gegenseitiges Verständnis, verantwortungsvollen Respekt, erfolgreiche Zusammenarbeit bedingt. Diese Art und Weise gefällt uns. Es ist eine echte partnerschaftliche Art und Weise. Und egal ob projektorientiert oder ad interim, im Auftrag oder Mandat: Wir wollen uns immer als Partner verstehen. Partner von Kleinunternehmen – kurz KU-Partner.

Partnerschaften sind eine Möglichkeit, fehlende Kompetenzen der Situation entsprechend einzubringen. Eine Möglichkeit, Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen. Wir sind Coach, Betriebswirt, Ingenieur, Handwerker. Mit viel Erfahrung. Als Coach fordern und fördern wir Menschen, Teams, Projekte und das Unternehmen. Als Betriebswirt stehen wir in allen betriebswirtschaftlichen Belangen mit Rat und Tat zur Seite. Als Ingenieur und Handwerker verstehen wir das Kerngeschäft.

Motto

Die Dinge sollen laufen. Wir sind Für Sie da!